Rund um Wasserburg

Sterntouren – Das perfekte Radwochenende in Oberbayern

Wasserburg, mit seiner malerischen Altstadt und dem südländischen Flair ist Ausgangspunkt zahlreicher Radtouren.  Durch die verträumt hügeligen Landschaft mit Blick auf ein prächtiges Gebirgspanorama führen Touren nach Rott zur kostbaren Rokokokirche oder nach Amerang, das obwohl es weniger als 4000 Einwohner zählt ein schönes Schloss und zwei sehenswerte Museen zu bieten hat.

 

 

 

Übernachtung in Wasserburg

 

 

 

 Übernachtung mit Frühstück in einem von uns getesteten typischen Hotel/Pension

 

In Ihrer Radtattouri-Mappe:

 bis zu 10 verschiedene Tourenvorschläge

Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Kulturellem, Landestypischem, Freizeitmöglichkeiten..

Kulinarische Geheimtipps, Tipps für die Abendgestaltung

Organisation von Leihrädern, E-Bikes, Kindersitzen, - anhängern etc.

 

Ideal auch als Geschenk mit Geschenkgutschein erhältlich

 

 

 

Tourenbeispiel für einen Tag Von Wasserburg nach Amerang

Über die Rote Brücke aus der Altstadt Wasserburgs hinaus und auf dem Radweg der Salzburger Straße müssen wir einen beträchtlichen Anstieg bewältigen, werden oben aber von der schönen Aussicht kräftig entlohnt. Der Blick hinunter auf die Innschleife ist beeindruckend. Man hält sich nun an den Benediktweg und darf die hügelige, satte Landschaft und die kleinen verträumten Ortschaften genießen, bevor man nach Amerang gelangt...,

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Radtattouri