Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

 

+49 8856 8037654 oder
+49157/ 50 60 36 91 oder

radtattouri@t-online.de oder

radtouren-oberbayern@t-online.de

 

Nutzen Sie auch unser

Kontaktformular

 

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

München – Eching/Ammersee (ca. 50 km) – Landsberg/Lech (ca. 32 km) – München

 

Von München zum Ammersee und nach Landsberg am Lech

Raus aus der Stadt oder Das perfekte Radwochenende

Über Germering und Gilching führt der Ammersee-Radweg aus der Stadt raus,

direkt nach Eching zum Ammersee.

Wir haben für Sie eine schöne Übernachtung am Ammersee ausgesucht. Die Fahrt entführt weiter in die geschichtsträchtige Stadt Landsberg am Lech, für deren Besichtigung man  Zeit einplanen sollte,

bevor man sich wieder in die Landeshauptstadt begibt.

 

 

 

 

 

 

Übernachtung in Landsberg/Lech

 

 

 Übernachtung mit Frühstück in einem von uns getesteten typischen Hotel/Pension

 

In Ihrer Radtattouri-Mappe:

Kartenmaterial

• Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Kulturellem, Landestypischem, Freizeitmöglichkeiten..

 Kulinarische Geheimtipps, Tipps für die Abendgestaltung

• Organisation von Leihrädern, E-Bikes, Kindersitzen, - anhängern etc.

  

Ideal auch als Geschenk mit Geschenkgutschein erhältlich


 

 

Tourenbeschreibung (Auszug)

Vom Lechsteg fährt man nach Süden auf dem Rocca-di-Papa-Weg, am Inselbad vorbei und gelangt zum breiten Lechwehr, das seit dem 14.#Jahrhundert existiert.  An dem Platz kann man gemütlich Kaffee trinken oder einfach nur auf den Treppen und Bänken sitzen und die Wassermassen beobachten. Es geht auf der »Romantischen Straße« aus der Stadt hinaus, immer am rauschenden Lech entlang und schließlich durch die Pössinger Au, einem Wildpark u.a. mit Dam- und Schwarzwildgehegen, kleinen Bächlein, einer Kneippanlage, Schautafeln und am Ende einem Ausflugslokal.



 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Radtattouri