Radfahren im Zugspitzgebiet

Sterntouren – Das perfekte Radwochenende  in Garmisch

In einem Talkessel, eingebettet in die Bergwelt des Wettersteingebirges, zwischen Ammer- und Estergebirge gelegen, hat Garmisch-Partenkirchen wenig leichte Radtouren zu bieten. Eine davon ist die bezaubernde Strecke entlang der Loisach nach Eschenlohe. Möglichkeiten wie die Fahrt auf die Zugspitze, Deutschlands höchstem Berg, auf den beliebten Aussichtsberg Wank oder ein Gang durch die Partnachklamm sind eine gute Ergänzung zu einer gemütlichen Radtour. Mountainbiker-Herzen schlagen bei den zahlreichen Angeboten der Region selbstverständlich ebenfalls höher.

 

 

 

 

 

 

Übernachtung in Mittenwald

 

 

 Übernachtung mit Frühstück in einem von uns getesteten typischen Hotel/Pension

 

In Ihrer Radtattouri-Mappe:

• bis zu 10 verschiedene Tourenvorschläge

Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Kulturellem, Landestypischem, Freizeitmöglichkeiten..

Kulinarische Geheimtipps, Tipps für die Abendgestaltung

Organisation von Leihrädern, E-Bikes, Kindersitzen, - anhängern etc.

 

Ideal auch als Geschenk mit Geschenkgutschein erhältlich

Tourenbeispiel für einen Tag Von Garmisch auf dem Philosophenweg 

...Satte Weidelandschaften und eine fantastische Sicht auf das Wettersteingebirge prägen die Strecke. Nach einer etwas holprigen Abfahrt durch den Wald kommen wir am Golfplatz vorbei zur Loisachbrücke, vor der wir links abbiegen. Den nun folgenden Weg muss man einfach genießen. Durch die grüne, fast märchenhaft anmutende Landschaft mit Blick auf das Zugspitzmassiv radeln wir nach Farchant....

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Radtattouri