Im Naturpark Berchtegaden

Sterntouren – Das perfekte Radwochenende in Berchtesgaden

Das Berchtesgadener Land, von bizarren Gebirgsmassiven umschlossen, ist eine Traumregion für jeden Naturliebhaber. Der malerische Hauptort mit seiner historischen Geschichte ums Salz, der geheimnisumwitterte Königssee mit dem Watzmannmassiv oder die wildromantische Almbachklamm sind nur einige Highlights auf diesen Touren.

 

 

 

 

Übernachtung in Berchtesgaden

 

 

 Übernachtung mit Frühstück in einem von uns getesteten typischen Hotel/Pension

 

In Ihrer Radtattouri-Mappe:

• bis zu 10 verschiedene Tourenvorschläge

Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Kulturellem, Landestypischem, Freizeitmöglichkeiten..

Kulinarische Geheimtipps, Tipps für die Abendgestaltung

Organisation von Leihrädern, E-Bikes, Kindersitzen, - anhängern etc.

 

Ideal auch als Geschenk mit Geschenkgutschein erhältlich

Blick von der Schanze

Tourenbeispiel für einen Tag Von Berchtesgaden zum Königssee

Wir radeln entlang der beruhigend vor sich hin murmelnden Berchtesgadener Ache bis zum  Königssee. Die Tour ist relativ kurz, da sie eine Schiffsrundfahrt auf dem Königssee mit einschließt. Märchenhaft und glasklar liegt er da, eingebettet zwischen steilen Berghängen und deren Mythen und Geschichten. Ausstiegsmöglichkeiten hat man bei der Wallfahrtskirche St. Bartholomä (12.Jh.) und in Salet. Über die Weltcup-Bob- und Rodelbahn geht es schließlich durch Schönau und zurück.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Radtattouri